Full Forcing Manager

Rahmenbedingungen für verschiedene meteorologische Parameter für den Zeitraum mehrerer Tage oder Monate definieren (engl.).

Rhino / Grasshopper-Plugin

Rhino 3-D Designs in ENVI-met Modellgebiete konvertieren und Simulationen starten (engl.).

Modellgeometrie – Vegetation

Einführung in die Modellgeometrie von ENVI-met und Anpassungsmöglichkeiten der physikalischen Parameter verschiedener Vegetationstypen (engl.).

Randbedingungen

Überblick über die Modellstruktur von ENVI-met und die verfügbaren Randbedingungen wie offenes, zyklisches und einfaches Forcen (engl.).

Simulation von Regen (Winter Release 2019/20)

Simulation von Niederschlagseffekten, Verwendung von TRY-Wetterdatendateien und Überblick über verbesserte Benutzerfunktionalitäten (engl.).

Unfolded – die komplette Anleitung

Die Tutorial-Serie „Unfolded“ führt Sie durch alle Schritte und Funktionen der ENVI-met Software: vom Einrichten eines Arbeitsbereichs über die Erstellung einer Simulation bis hin zur Analyse der Daten aus Ihrem Projekt.

Unfolded Teaser

Kurzer Teaser zu unserer Serie „Unfolded“ – eine vollständige Anleitung der ENVI-met-Software (engl.).

 

Einführung und Grundlagen

Einführung in die Software und Datenbanklogik von ENVI-met sowie in das Modellgebiet (engl.).

Gebäude und Materialien

Überblick über die verschiedenen Materialien, die ENVI-met zur Simulation eines Modellgebiets anbietet (engl.).

Gebäudewände

Grundlegende Informationen wie Gebäudewände werden im Datenbank Manager erläutert und eigene Gebäudewände definiert. Desweiteren wird das Multi Node Model in ENVI-met vorgestellt und dargestellt, wie man die Parameter von Wänden mitteln kann (engl.).

Böden und Bodenprofile

Erläuterung der verschiedenen Bodentypen und -profile und dem Zusammenhang beider Elemente im Datenbank Manager von ENVI-met. Desweiteren wird dargestellt, wie man benutzerdefinierte Böden und -profile anlegt (engl.).

Simple Plants

Darstellung der Thematik simple plants und wie sie im Datenbank Manager dargestellt werden. Dazu werden die Parameter erläutert, die simple plants in ENVI-met beschreiben (engl.).

 

Fassaden- und Dachbegrünung

Simulation komplexer Wechselwirkungen zwischen Vegetation, Substratschichten und Befestigungsmaterialien auf Fassaden oder Dächern (engl.).

Spaces

Mit dem Programm Spaces können Sie Modellgebiete und daraus resultierende Eingabedateien (.INX) erstellen, die Sie zum Ausführen einer Simulation benötigen.

Spaces – Teil 1

Themen des Tutorials (engl.):

– Überblick über mögliche Herausforderungen im Umgang mit Spaces,

– Aspekte, die beim Digitalisieren eines Modellgebiets zu beachten sind,

– Einrichtung eines Modellgebiets und Digitalisierung von Gebäuden und Vegetation.

 

Spaces – Teil 2

Themen des Tutorials (engl.):

– Tipps für eine effizientere Arbeitsweise beim Digitalisieren von Oberflächen,

– Verwendung des 3-D-Modus “Detailed Design” für die Nutzung von Materialien auf Wänden und Fenstern.

Spaces – Teil 3

Themen des Tutorials (engl.):

– Digitalisierung mithilfe des 2.5-D-Modus (Concept Design) und des 3-D-Modus (Detailed Design) in Spaces,

– der Unterschied zwischen den beiden Digitalisierungsmodi.

Albero

Mit Albero können Sie komplexe dreidimensionale Pflanzen simulieren und sowohl ihre Eigenschaften als auch ihr Erscheinungsbild bestimmen.

Erstellung neuer Sträucher und Bäume

Modellierung einer neuen Pflanze, neuer Sträucher und Bäume (engl.).

Pflanzenanpassung in Albero

Erklärung, wie man die zur Verfügung stehenden Gehölze/ Bäume in Albero den eigenen Vorstellungen anpasst (engl.)

Leonardo

ENVI-mets Simulationsergebnisse können mithilfe von Leonardo graphisch aufbereitet werden. Leonardo bietet eine Vielzahl von Funktionen zur Analyse der Daten und Visualisierung des Mikroklimas im Modellgebiet.

Darstellung Lufttemperatur (engl.)

Abbildung Windvektoren (engl.)

Analyse 2-D Oberflächen (engl.)

Anpassung Farbpalette (engl.)

Erstellung von Karten (engl.)