Mit ENVI-met urbanes Leben der Zukunft gestalten

Komplexe Projekte erfordern validierte wissenschaftliche Methoden, um die Auswirkungen auf das Umweltsystem zu beurteilen. 

Die Arbeit mit ENVI-met beginnt bereits in der Planungsphase: Unser Simulationssystem ermöglicht es, die Auswirkungen Ihrer Entwürfe auf das Mikroklima zu beurteilen, noch bevor das Projekt realisiert wird.

Lassen Sie sich von ausgewählten Beispielen inspirieren:

Case Studies

Unsere Case Studies zeigen Ihnen Einsatzbeispiele von ENVI-met für verschiedene Anwendungsfelder.

Mikroklima und thermischer Komforts

In dieser exemplarischen Studie wurden minimalinvasive Klimaanpassungsstrategien entwickelt, um die überschüssige Wärme
in Städten zu minimieren.

Luftverschmutzung

In dieser exemplarischen Studie wurde der Zusammenhang zwischen verschiedenen Stadtstrukturen und der Konzentration von Ozon und NO𝗑 analysiert.

Vegetation

In dieser exemplarischen Studie wurden die Auswirkungen verschiedener Mikroklimate auf Baumvitalitätsparameter untersucht.

Fassadenbegrünung

In dieser exemplarischen Studie wurde ein Modellgebiet simuliert mit dem Ziel, die mikroklimatischen Änderungen zu visualisieren, die durch eine einfache Anwendung von Fassadenbegrünung erreicht werden können.

Niederschlag

In dieser exemplarischen Studie wurde ein einfaches Modellgebiet mit einer nicht versiegelten und einer versiegelten Oberfläche mit Übergabe der Niederschlagsdaten am Modelloberrand simuliert.

Sonneneinstrahlung

In dieser exemplarischen Studie wurde eine Simulation durchgeführt, um die Sonneneinstrahlungswerte in New York City zu visualisieren.

Windströmung

In dieser exemplarischen Studie wurde ein Stadtgebiet mit unterschiedlichen Windparametern als Eingangsfaktoren simuliert.

White Streets

In dieser exemplarischen Studie wurde einer der Stadtteil Angelino Heights in L.A., simuliert, um festzustellen, welche Auswirkungen eine Veränderung der Oberflächeneigenschaften auf das Stadtklima hätte.

ENVI-met verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr zu Datenschutz.